Frühjahr 2022

Die Wespenköniginnen sind unterwegs und suchen einen geeigneten Standort um ihr Nest zu bauen. Manch eine hat schon vor ein paar Wochen etwas geeignetes gefunden und das kleine Nest alleine aufgebaut, Eier gelegt, Larven gefüttert und erwartet bald, dass aus den ersten verpuppten Larven fertig entwickelte Wespenarbeiterinnen schlüpfen und diese dann beginnen können der Königin zu helfen das junge Nest weiter und immer schneller auszubauen.

Sobald ein gutes Duzend Tiere im Nest wohnt, ist dieses auch in einem umsiedelfähigen Zustand und wir können mit einer Umsiedlung beginnen, vorausgesetzt das Nest ist für uns zugänglich und stellt überhaupt eine Gefahr dar. Natürlich bieten wir zuvor eine kostenlose und ausführliche Beratung an, in der wir auch die, vom Nest ausgehende Gefahr evaluieren können. Diese ist vorallem abhängig von der Wespenart, denn nicht jede Wespe ist ein Quälgeist und obendrein noch aggressiv. Haben Sie fragen und/oder Probleme mit Wespen zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. http://allergenextrakt.de/lebendumsiedlung-bienenvolker-wespenvolker/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.