Der Herbst 2019 ist da

Der Sommer ist vorbei, die Honigbienen bereiten sich auf den Winter vor und von den Wespenarten fliegen lediglich noch die Gewöhnliche Wespe, die Deutsche Wespe und die Hornisse.

Draußen ist es schon zu kühl zum Kaffeetrinken und Grillen; daher wird man kaum noch von den Tieren belästigt.

Vorsicht geboten ist lediglich noch bei der Ernte von Birnen, Äpfeln und Zwetschgen, denn die Tiere suchen so lange süßen Treibstoff, bis sie vor Kälte ihre Nester nicht mehr verlassen können. Und das kann bis November oder gar Dezember dauern. Da wir viele umgesiedelte Völker betreuen, können wir den Allergieambulanzen von Kliniken zumindest noch bis Anfang November Tiere für Stichprovokationen zur Verfügung stellen. Patienten und Ärzte erhalten damit den Nachweis für eine erfolgreiche Desensibilisierung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.